Tag 13: Himmelstempel (Teil 2)

Neben der Verbotenen Stadt, war ein weiteres kulturelles Ziel in Peking für uns der Himmelstempel. Wer hier wieder Fakten sucht, der kann sich auch hier gerne den Wikipedia-Artikel ansehen.

DSC06206DSC06188DSC06102

Ich möchte euch aber nicht mit weiteren langweiligen alten Steinen quälen, daher präsentiere ich euch nun noch einige Bilder von modernen und architektonisch interessanten Bauwerken:

Abends gingen wir dann noch in das gute Restaurant vom 11. Tag. Wir bekamen dort eine sehr leckere Peking Ente serviert, welche sich aber zu der deutschen Peking Ente stark unterscheidet. So wickelte man die Peking Ente in China in kleine Pfannkuchen ein, dazu konnte man dann noch Gemüse und Soßen (keine Süß-Sauer-Soßen) geben. Das Essen war natürlich auch dieses mal wieder sehr lecker Smiley 

Peking-EnteDSC06383

(Links sieht man, wie die Ente von dem Koch live geschnitten wird und rechts sind sehr leckere süße Kartoffelstücke)

, , , , , , ,

One Response to Tag 13: Himmelstempel (Teil 2)

  1. Timmi 31. Oktober 2011 at 12:22 #

    Wunderschön! Diesen wollte ich mir schon immer mal gern ansehen. Tolle Bilder und toller Bericht. Dieser bestärkt mich in dem Denken, dort einmal gern hin zu wollen.