Viele Grüße aus China!

Ja, wir sind heute um 7 Uhr chinesische Zeit sicher und gut in Shanghai gelandet. Viel möchte ich jetzt aber noch nicht berichten, da ich ehrlich gesagt todmüde bin. Und morgen müssen wir auch schon wieder um 7:30 raus. Trotzdem möchte ich euch aber ein Bild “zur Einstimmung” geben:

DSC08460

Shanghai Skiline bei Nacht, rechts der Turm mit den Kugeln ist der Fernsehturm.

Bezüglich Facebook/Twitter, diese Seiten sind leider alle hier gesperrt, daher kann ich auf diesen Kanälen auch nicht auf Fragen antworten, bzw. irgendetwas lesen.

, , , , , ,

9 Responses to Viele Grüße aus China!

  1. jonny0303 26. April 2011 at 14:12 #

    Nutz' doch einfach OpenDNS als DNS-Server, dann kommst du genauso in Twitter, Facebook und Co… ;)

    • Jonas 26. April 2011 at 15:08 #

      Ja klar, aber erstens ist mir dafür das inet zu langsam, und zweitens weiß ich auch nicht so, was die davon halten, wenn ich ihre Sperre umgehe^^

    • Jonas 26. April 2011 at 15:11 #

      Ja das würde vermutlich schon gehen, aber wenn dann nur sehr langsam, denn schon so ist das Internet ziemlich langsam^^ – Auch weiß ich nicht, ob die Chinesen davon soo überzeugt wären :/

      • jonny0303 26. April 2011 at 17:05 #

        Die Einstellungen nimmst du am eigenem PC vor und da merken die Chinesen garnix davon… xD

        Dieses OpenDNS-Ding ist kein Tunnel, Proxy oder ähnliches, sondern einfach nur alternative DNS-Server, was der Geschwinidkeit also nix tun sollte… ;)

  2. Heddy 1. Mai 2011 at 17:30 #

    lieber Jonas, ich habe Deine Komentare gelesen.Sie sind sehr interessant, hauptsaechlich das Bild von Shanghai
    ist grossartig. Ich wünsche Dir eine interessante Woche in Peking mit vielen guten Eindrücken.
    Viele liebe Grüße Deine Großmama.

    • Jonas 2. Mai 2011 at 15:41 #

      Liebe Heddy,
      Das freut mich.
      Vielen Dank, auch wenn wir leider nur 3-4 Tage in Peking bleiben werden.
      Viele Liebe Gruesse aus Jingjiang,
      Jonas

      • Helmut 2. Mai 2011 at 18:53 #

        Habe noch gar nicht gewusst, dass Großmama Computerkenntnisse hat.
        Liebe Grüße, Helmut

  3. Irene 4. Mai 2011 at 16:31 #

    Echt toll… ;)

    • Jonas 7. Mai 2011 at 11:16 #

      Vielen Dank – leider kann ich im Moment nicht so viel berichten, da ich einfach kein en Internetanschluss habe :(